MBTP 008: Wenn nichts mehr klappt

Dieser Podcast-Titel geht auf das gleichnamige Buch von Pema Chödrön zurück, ein Klassiker in der buddhistischen Literatur. Die Autorin ermutigt uns darin, uns den eigenen Dämonen mit Entschlossenheit, Freundlichkeit und Klarheit zu stellen.

Dies hat mir als Lehrerin oft geholfen, wenn eine Unterrichtsstunde scheinbar aus dem Ruder lief und ich nicht mehr wusste, wie es weitergehen soll. Dann hilft keine Selbstbeschuldigung, sondern darauf zu blicken, wo man gerade feststeckt, sich selbst gegenüber sanft zu sein und zu erkennen, dass man sich gerade in die Enge getrieben fühlt. Genau in diesem Moment geht es darum, sich zu fragen: „Und was ist jetzt möglich?“